Auf den Menschenrücken springen und dort verweilen.

 

1.) C&B für mich mit der Pfote berühren

2.) die Pfotenberührung Richtung Rücken lenken

3.) mit beiden Vorderpfoten meinen Rücken berühren

4.) Sprungsignal geben und Schnuffl (mit Leckerlie) auf den Rücken locken. Bei diesem Schritt ist eine helfende Hand Gold wert. Der Helfer stellt sich am besten vor euch und übernimmt den Lock und Belohnungspart.

5.) Hilfe abbauen. Jetzt kann es passieren, dass Schnuffel zu schnell wieder vom Rücken abspringt und aus dem Trick ein Bockspringen wird. Damit Schnuffl länger oben verweilt, hab ich mich mit einer Hand am Boden abgestützt und mit der anderen ein Leckerlie über meiner Schulter hochgehalten.
 

Gaaanz wichtig: feste Oberbekleidung anziehen, eine Kapuze, Rollkragenpulli oder Schal ist nicht verkehrt um sich vor Kratzer zu schützen. Man sollte auch Versuchen so sicher wie möglich zu stehen, um Schnuffl eine gerade Auflage anzubieten.

 

 

Aus dem Grundtrick kann man viele Varianten basteln: Bockspringen, Rucksack, Männchen auf dem Rücken, usw.