Das erste mal...

Das erste mal...

Nun eine Woche ist um und Zoe hat viel Neues zu Gesicht bekommen.
Jede Menge neue Spielsachen mußten zum ersten mal durchgekaut werden, die neue Gegend draußen erforscht werden, neue Bekanntschaften geschlossen werden, die Schrecken der Nacht mußten überwunden werden, uvm. .

Die einschneidensten Erlebnisse waren aber bestimmt:

Zum ersten mal..

...beim Tierarzt reinschnuppern. Wo sie fast eine ganze Stunde mit den Doktoren Lueder und ihrem Labi Kiera in der Praxis herumgetollt ist. Seither wissen wir, was für ein Temperament in unserer kleinen Maus steckt.

 

...die Welpenstunde besuchen. Wo sie sich sichtlich wohl gefühlt hat im Hundezentrum-Wien. Jetzt heißt es üben :)

 

...U-Bahnfahren auf die Donauinsel. Das rumpelnde Ding war ihr Anfangs etwas ungeheuerlich, aber nachdem es da soviele Menschen zum Begrüßen und jede Menge Leckerlis zum Abstauben gibt war es nur halb so schlimm. 

 

...Besuch zu Hause empfangen. Seither ist es fix: wenn Zoe groß wird, wird sie bestimmt Friseurin. Irgendwie haben Haare eine ganz besondere Anziehungskraft auf sie.